Das Gästebuch der Zobelzwerge

Hier können Sie einen Pfotenabdruck hinterlassen

bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung, danke

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Familie Dominas (Mittwoch, 14. Juli 2021 20:00)

    Liebe Frau Zobel,

    am 22.05.21 durften wir unsere Ruby abholen und ich kann nur sagen, das uns nichts besseres hätte passieren können.
    Ruby ist eine aufgeweckte, freundliche und verschmuste kleine Zwergin, die unser Herz im Sturm erobert hat.
    Die kleine Maus bereitet uns täglich mega viel Freude und wenn sie einen mit ihren dunklen Kulleraugen ansieht, vergisst man auch schon mal, das sie die Schuhe meines Mannes zerlegt hat. :o)

    Liebe Frau Zobel, Sie sind eine tolle Züchterin, die die Zwerge liebevoll bei ihren ersten Schritte ins Leben begleitet und sie erstklassig sozialisiert.

    Sollte sich also jemand für einen kleinen Malteser/Havaneser Mischling entscheiden, dann kann ich zu 100% die Zobelzwerge empfehlen!

    Ganz liebe Grüße und herzlichen Dank,
    Familie Dominas

  • Harry & Claudia Jando (Mittwoch, 14. Juli 2021 18:49)

    Hallo Frau Zobel,
    auch hier möchten wir nochmal „danke“ sagen für unseren Paul ! Er ist ein so toller und unkomplizierter Hund, wir möchten ihn nicht eine Sekunde mehr missen❤️
    Er ist nun knapp 5 Wochen bei uns, hat sich voll eingelebt, lernt und spielt natürlich viel, kuschelt gerne und lässt unsere Herzen jeden Tag hüpfen !
    Ganz liebe Grüße, Harry, Claudia und Paul

  • Berkemeier (Mittwoch, 14. Juli 2021 17:37)

    Hallo liebe Mama Zobel,

    ich bin es, Balu..
    Lebe jetzt seit fast 14 Monaten bei meiner Familie..Die sind wirklich super lieb und auch etwas verrückt.
    Meine neue Dosenöffnerin möchte dir auch ein paar Zeilen mitteilen.
    Liebe Frau Zobel,
    Im Juni 2020 haben wir unseren Balu bei Ihnen abgeholt und auch gleich einige wichtige Tipps von ihnen bekommen.
    Auch wie Balu etwas krank war, waren sie stets für uns da.
    Dafür vielen lieben Dank
    Balu hat sich prächtig gemacht und ein Leben ohne unseren Zobelzwerg können wir uns alle nicht mehr vorstellen.
    Sie haben uns unsere Familie komplett gemacht.
    Man merkt,dass sie ihre Arbeit mit viel Liebe und Herz machen.
    Dafür ein riesiges Danke..
    Jeden anderen kann ich nur empfehlen,sich einen Welpen bei Ihnen zu holen, denn bei Ihnen geht es nicht nur ums Geld, sondern das es ihren Hunden später auch gut geht und sie immer für Fragen und Sorgen mit den Welpen,ein Ohr haben..
    Liebe Grüße von uns allen

  • Biermann, Annette (Mittwoch, 14. Juli 2021 11:01)

    Liebe Silvia,
    auch wenn ich die einzige bin die in das Gästebuch schreibt, muss ich es trotzdem machen.

    Am Samstag dem 10.07.2021 war ich bei Dir um meinen Neuzugang Prinzessin Lillifee zu besuchen. Sie ist eine ganz verschmuste und passt zu meinen beiden Mädels. Ich freue mich auf den 24.07.2021.
    Und dann kam noch etwas besonderes. Ich durfte meinen jetzigen Prinzen Fiete kennenlernen. Es war wieder Liebe auf den ersten Blick und er ist am 10.07. mit mir nach Hause gekommen. Die Mädels erst zurück haltend lieben ihn bereits so sehr, dass er nur noch von ihnen beaufsichtigt und verwöhnt wird.
    Herzlichen Dank für diesen fantastischen, liebevollen und schon Stubenreinen Prinzen. Ja stubenrein ist er schon. Er lernt viel von meinen Mädchen. Meldet sich auf seine Art. Die Stubenreinheit das weist Du war noch nie ein Problem. Beobachte deinen Hund und du weist was los ist. An alle zukünftigen Zobelzwergeeltern; jeder Hund ist unterschiedlich beim Melden, dass er sein Geschäft verrichten will. Achtet auf jede Bewegung die er vor seinem Geschäft in der Natur/ Garten macht. Diese Bewegung macht er auch im Haus, also sofort nach draussen. Später stupsen sie alle mit ihren Näschen.
    Es glaubt keiner, dass deine Zobelzwerge so ein super sozialverhalten haben, aber das haben sie!
    Du bist die beste Züchterin der Welt, denn wenn der Welpe geboren ist bis zur Abgabe hast Du sie bereits für den neuen Abschnitt super vorbereitet.
    Jetzt freue ich mich auf den 24.7. dann kommt endlich unsere Lillifee.

    Danke für alles.... und bis demnächst.
    Deine Annette mit Jeannie, Tessa und Fiete

  • Biermann, Annette (Montag, 14. Juni 2021 11:38)

    Liebe Zobelzwerge Mama,
    seit dem 19.03.2021 bin ich nicht mehr bei Dir.
    Mama und Jeannie haben mich in mein neues Zuhause abgeholt. Ich habe mich dort sofort wohlgefühlt. Mama sagt immer ich wäre die Prinzessin II. . Erst wussten Mama und Jeannie nicht wie man mit kleinen Welpen beim Spielen umgeht, wenn noch ein zweiter Hund dazu kommt, aber Du hast ja beiden gut geholfen. Jeannie und ich sind unzertrennlich, gelernt habe ich auch schon sehr viel; Jeannie bringt mir alles bei und der Rest wird von Mama erledigt. Einige sagen immer das Nästhäkchen, das bin ich, darf alles. Mittlerweile bin ich 5 Monate alt und Jeannie zwei Jahre.
    Wir haben Jeannies 2. Geburtstag und meine 5 Monate am 06.06. im kleinen Kreis (Corona) gefeiert. Die Geschenke waren alle Klasse.
    Ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine Arbeit die Du mit mir hattest bis ich meine neue Familie bekommen habe. Mama sagt immer Du bist das Beste überhaupt.
    Ach ja wir waren dreimal zum Fotoshooting, Herr Reh macht ganz schöne Aufnahmen. Du bekommst Sie per Post, dann kannst Du diese ja den anderen neuen Zobelzwerge Käufern einmal zeigen, wie schön meine Schwester und ich uns entwickelt haben.
    Danke für lieben Grüße und die vielen Küsschen, wir hoffen, dass wir uns bald einmal wiedersehen.
    Deine Tessa, Jeannie und Mama haben Dich ganz doll lieb.

  • Heide- Maria Schütte (Samstag, 29. Mai 2021 13:29)

    Schöne Bilder von unserm maylow danke dafür.Nun sind es nur noch 7 Tage bis wir ihn abholen können.Freue mich schon.

  • Gabriela Müller (Samstag, 17. April 2021 20:11)

    Hallo Frau Zobel, seit unserem Telefonat, vergeht kein Tag, daß ich auf Ihrer Homepage bin. Ich erwarte sehnsüchtig die Bilder der kleinen Fellnasen und hoffe🙏 so das einer für uns dabei ist.

  • Walter Marizy (Freitag, 16. April 2021 12:38)

    Guten Tag Frau Zobel!
    Die kleine Luna hat sich schon sehr gut bei uns eingelebt!
    Sie lernt fleißig und macht uns sehr viel Freude !
    Wir möchten uns noch mal Herzlich bedanken .

    Lg. Familie Walter Marizy

  • Familie Birač (Freitag, 09. April 2021 16:01)

    Hallo, liebe Frau Zobel, ich wollte mich auch auf diesem Wege ganz herzlich für Ihre liebevolle, freundliche Art und Hilfe bedanken. Sie haben uns vor 4 Wochen wahnsinnig geholfen mit dem Durchfall bei Belo, ich war schon sehr verzweifelt da es mehrere Ärzte nicht geschafft haben, den Belo zu helfen, und ich bin heil froh Sie angerufen zu haben! Vielen Dank, Sie sind ein Engel. Belo ist jetzt erst 4 Monate bei uns, und wir können uns das Leben ohne diesen wunderbaren Hund nicht mehr vorstellen.
    Viele liebe Grüße aus München!

  • Familie Oester (Sonntag, 04. April 2021 12:55)

    Ostern 2021
    Liebe Frau Zobel & Familie,

    wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein frohes Osterfest und sind beeindruckt von den schönen Bildern Ihrer süßen Welpen. Sehr würden wir uns freuen, wenn wir bald auch selbst einen dieser kleinen Vierbeiner bei uns zu Hause begrüßen dürften.

    In freudiger und geduldiger Erwartung grüßt Sie Familie Oester

  • Familie Rensinghoff (Donnerstag, 01. April 2021 16:24)

    Liebe Frau Zobel,
    Die Zeit vergeht schrecklich langsam, wenn man darauf wartet, einen Ihrer tollen Zobelzwerge und natürlich auch Sie kennen lernen zu dürfen...Täglich wird Ihre liebevoll und mit viel Leidenschaft gestaltete HP von uns studiert. Und an den schönen Bildern der süßen Zobelzwege kann man sich nie satt sehen!
    Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne ,und so wie nur möglich, entspannte Osterfeiertage! Mit viel Vorfreude auf Ihren Anruf,
    Familie Rensinghoff

  • Biermann, Annette (Freitag, 26. März 2021 06:08)

    Liebe Zobelzwerge Mama.
    Seit einer Woche ist meine kleine Schwester Tessa bei Mama und mir. Die ersten vier Tage musste ich mich erst einmal daran gewöhnen, dass ein Welpe bei uns eingezogen ist. Sie fühlte sich sofort bei uns wohl. Mama sagt es liegt daran, dass sie mich irgendwie im ganzen Haus wahrnimmt. Vier Tage brauchten wir um ihr ein anderes spielen beizubringen. Mit ihren Geschwistern, sagt Mama, hat sie ganz anders herumgetollt. Ich sage Dir für mich war es ganz schön anstrengend. Jetzt sind wir ein Herz und eine Seele, toben durch den Garten und ruhen uns gemeinsam aus, wenn die kleine Tessa nicht mehr kann.. Mama hat das ganz gut hingekriegt. Sie sagt immer sie hätte nicht geglaubt, dass das so schnell geht, aber es liegt auch an meiner Ruhe und die Liebe die ich allen gebe. Mit zwei Jahren hätte mancher Hund das nicht geschafft. Wir haben Dir auch schon Fotos geschickt und melden uns immer wieder.
    Ich habe Dich ganz doll lieb Deine Jeannie aus dem Hause Zobelzwerge

  • Jürgen (Donnerstag, 04. März 2021 23:42)

    Liebe Frau Zobel und Zobelzwerge-Freunde.
    Mein Felix -ehemals "Mr. Big" genannt- ist nun seit dem 01.03.2021 auf der anderen Seite des Regenbogens.
    Knapp 12 Jahre war er mir der treueste und liebenswerteste Begleiter, den man sich vorstellen kann.
    Nach kurzer, schwerer Krankheit musste ich meinem besten Freund den letzten Dienst erweisen und ihn erlösen lassen, wobei ich ihn selbstverständlich liebevoll begleitete.
    Er ruht nun auf dem Tierfriedhof Bielefeld und fehlt mir jeden Tag, jede Stunde und Minute.
    Ich werde ihn nie vergessen.

  • Annette Biermann (Sonntag, 28. Februar 2021 16:02)

    Liebe Zobelmama,
    gestern am 27.02.2021 durften wir Dich wiedersehen. Ich konnte mich an alles schöne bei Dir erinnern und Du warst so lieb zu mir. Danke für alles was Du von meiner Geburt und auch bis jetzt für mich getan hast. Ich habe gemerkt Du vergisst mich nicht und Mama darf auch immer anrufen.
    Die ganze Woche haben wir von Dir gesprochen, dass wir zu Dir und den Zobelzwergen fahren. Denn ich bekomme ja eine kleine Schwester. Sie gefällt mir so sehr die kleine Tessa und ich kann es kaum erwarten, dass sie zu uns nach Hause kommt. Mama sagt ich bekomme jetzt eine Verantwortung, d. h. ist passe ganz toll auf sie auf. Tessa ist ja noch klein und ich muss ganz behutsam sein. Das kann ich, mache Dir keine Sorgen.
    Jetzt warte ich auf den 19.3., denn da sehen wir uns wieder und ich darf Tessa mit nehmen.
    Bleib` bitte bis dahin gesund ich habe Dich ganz doll lieb...
    Deine Jeannie aus dem Hause Zobelzwerge

  • Iris Behrendt-Becker (Samstag, 23. Januar 2021 10:34)

    Sehr geehrte Frau Zobel, es freut mich so gewissenhafte Züchter wie sie zu finden, unsere Hündin vor 2 Jahren verstorben, sie hat uns über 16 Jahre viel Freude gemacht und war ein treuer Weggefährte. Noch sind wir voll berufstätig und fehlt es uns an Zeit für neuen Weggefährten , aber bestimmt irgendwann. Und dann hoffe ich diesen bei ihnen zu finden. Ich wünsche Ihnen weiter alles Gute, Mit freundlichen Grüßen

  • Petra Hippauf (Dienstag, 05. Januar 2021 12:22)

    Liebe Frau Zobel,
    wir wünschen Ihnen und Ihrer Hunde-Famlilie ein gesundes und gutes neues Jahr und grüßen Sie aus dem schönen Münsterland.
    Heute habe ich mir wieder Ihre Internetseite angesehen und freue mich, dass so süße kleine Hundebabys geboren wurden.
    Voller Hoffnung schaue ich nun in dieses neue Jahr, und wünsche uns, dass auch wir einen Welpen aus Ihrer Zucht bekommen.
    Wir warten geduldig und freuen uns auf Ihren Anruf.
    Mit guten Grüßen
    B+P. Hippauf

  • Karin Niedzwietz (Samstag, 02. Januar 2021 15:00)

    Ich wünsche ein frohes neues Jahr 2021 ,wir wünschen uns sehr ein süßen Zobel Schatz ,wünschen uns sehr was von ihnen zu hören, nach dem letzten netten Gespräch.lg Karin Niedzwietz und Sebastian Ludwig

  • Margarete Mauer (Freitag, 01. Januar 2021 18:42)

    Hallo Frau Zobel,
    Erstmal ein frohes neues Jahr2021.
    Wir sind so voller Vorfreude das ich es kaum erwarten kann unsere kleine Fellnase kennenzulern.Bleiben Sie und ihre Familie gesund wir sehen uns im Januar. Liebe Grüße aus Neumünster Margarete und Harald Mauer

  • Stefanie Thaler (Donnerstag, 24. Dezember 2020 18:40)

    Auch wenn dieses Jahr ALLES anders ist als sonst wünschen wir ihnen ein entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein Neues gesünderes 2021🍾
    Wir freuen uns schon auf unseren Hugo🥳
    Liebe Grüße aus Hessen
    Bleiben Sie gesund.
    Familie Thaler

  • Familie Molitor (Montag, 21. Dezember 2020 13:39)

    Hallo Frau Zobel, wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Wir freuen uns auf's nächste Jahr,wenn wir unseren kleinen Zwerg bekommen.Eine schöne Zeit bis dahin und bleiben Sie gesund . FAMILIE MOLITOR

  • Gabriele Girke (Montag, 21. Dezember 2020 13:29)

    Hallo Frau Zobel,
    wir möchten Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr wünschen, vor allen Dingen viel Gesundheit für Sie und Ihre große Hundefamilie. Wir freuen uns schon auf Ihren Anruf im kommenden Jahr.

    Liebe Grüße aus Niederbayern von Familie Girke

  • Marja Schwartz (Montag, 21. Dezember 2020 11:43)

    Liebe Frau Zobel,

    so gerne hätte ich einen Zobelzwerg, es kann aber muss kein Welpe sein. wichtig ist nur, dass es eine Hundedame ist.

    Sollte jemand abspringen oder einen liebevollen Platz für seinen Zobelzwerg suchen, freue ich mich von Ihnen zu hören!

    Ein Frohes Weihnachtsfest und liebe Grüsse

    Marja Schwartz

  • Caroline (Samstag, 12. Dezember 2020 07:54)

    Liebe Silvia, vielen Dank, dass ich Dich kennen lernen durfte. Wunderschön wieviel Liebe und Verstand Du in Deine Zucht steckst! wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg!

  • J Gröndahl (Donnerstag, 03. Dezember 2020 13:17)

    Hallo Frau Zobel..Gaaaaanz lieben Dank noch einmal für das tolle Gespräch ,und die Empfehlung ,wir haben uns dort nun eintragen lassen und hoffen in voller Erwartung auf das nächste Jahr ,das alles klappt mit Mia ...LG Josie

  • Tatjana und Natascha Goronzy (Mittwoch, 02. Dezember 2020 11:38)

    Liebe Frau Zobel, erst einmal herzlichen Dank für das sehr angenehme Telefonat. Die ganze Familie ist so voller Vorfreude da wir es kaum abwarten können und freuen uns auf unseren Termin um diese herzigen Fellnasen zu besuchen. Auch wir finden die Website sehr gut und informativ und wissen uns bei Ihnen in den richtigen Händen. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin viel Gesundheit und ebenso Erfolg mit der Zucht. Meinen herzlichsten Dank gebe ich von Mutter zu Mutter weiter ;-)
    Wir freuen uns sehr auf das persönliche Kennenlernen. Mit herzlichen Grüßen aus Hessen Familie Goronzy

  • Fam. Burmeister (Montag, 30. November 2020 14:19)

    Bald zieht unser Pauline bei uns ein , und wir freuen uns schon riesig darauf . Vom ersten Kontakt an , fühlten wir uns gut betreut und spürten , das hier liebevoll mit den Zergen umgegangen wird . Da wir schon mehrere Hunde hatten , und zur Zeit auch einen zweiten haben , glauben wir das beurteilen zu können. Jetzt heißt es nur noch zu warten , bis unsere Maus kommt .

  • Dorle u. Willi Commandeur (Sonntag, 08. November 2020 12:41)

    Der Kleine Bailey hätte uns gefallen, schön das er eine nette Familie gefunden hat.
    Schade für uns.

  • Elke Gießing (Freitag, 06. November 2020 16:55)

    Hallo Frau Zobel,

    danke für das nette Gespräch gestern. Wir freuen uns schon sehr auf einen Ihrer Zobelzwerge und wünschen Ihnen und Ihren Kleinen alles alles Gute.
    Eine schöne Zeit bis dahin und

    Liebe Grüße von
    Familie Gießing

  • Petra Hippauf (Donnerstag, 05. November 2020 11:09)

    Sehr geehrte Familie Zobel,

    nachdem wir uns gestern (04.11.20) tel. in Ihr Vormerkbuch haben eintragen lassen können, schlägt unser Herz wieder ruhiger. Danke für das gute Telefonat. Sie haben eine wunderbare, informative und liebevoll gestaltete Internetseite und uns geht das Herz über, wenn wir diese tollen Hunde sehen. Ihnen ist eine sehr schöne Zucht gelungen.
    Nun heißt es also WARTEN und sich in Geduld üben.
    Wir freuen uns auf nächstes Jahr, unseren ersten persönlichen Kontakt und dass wir dann hoffentlich sagen können: "Ich könnte weinen vor Glück ;-)".
    Bleiben Sie und Ihre kleinen Racker gesund.

    Alles Gute und sonnige Grüße
    P+B Hippauf

  • Andrea Hohmann (Montag, 02. November 2020 11:19)

    Hallo Frau Zobel,
    vielen Dank für das sehr nette Telefonat heute. Wir haben uns gerne auf die Warteliste für das kommende Jahr setzen lassen und freuen uns von Ihnen zu hören :-). Wir freuen uns schon heute auf unser neues Familienmitglied.
    Vielen Dank und schöne Grüße, Andrea Hohmann

  • Weber (Sonntag, 01. November 2020 21:48)

    Liebe Frau Zobel,
    Wir sind jedes Mal begeistert von ihren tollen Bildern ihrer
    Welpen.
    Wir sind ja für nächstes Jahr vorgemerkt und freuen uns schon riesig auf einen Ihrer zuckersüßen Zobelzwerge.
    Liebe Grüße und bleiben Sie gesund , Familie Weber

  • Petra Molitor (Donnerstag, 22. Oktober 2020 09:32)

    Liebe Frau Zobel,wir haben uns heute Ihre Zuckersüssen Würfe angeschaut.Wir sind zwar erst für nächstes Jahr angemeldet aber wir freuen uns jetzt schon sehr auf den Zwerg.Einen Namen hat er auch schon, Anton soll er heißen.Ihnen weiterhin viel Erfolg und eine schöne Zeit mit Ihren Hunden. Bleiben Sie Gesund. LG.FAMILIE MOLITOR

  • Fam. Rekittke (Dienstag, 22. September 2020 14:00)

    Hallo !
    Sehr schöne Website. Wir mussten am Freitag unseren letzten Biewer Yorkshire Malteser Mix nach 13 Jahren einschläfern lassen. Vielleicht melden wir uns mal.
    Das was Sie dort schreiben sollten sich viele Hundehalter mal durchlesen.
    Machen Sie weiter so !
    L.Grüße Frank Rekittke

  • Heidi Schiller (Freitag, 14. August 2020 09:14)

    Guten Morgen...

    Noch sind wir leider keine Besitzer dieser süssen fellnasen, aber sehr begeistert von diesen Zwergen und Ihrer liebevollen Webseite. Danke dafür

  • Heidi Schiller (Freitag, 14. August 2020 09:09)

    Guten Morgen....leider habe ich noch keins dieser süssen Fellnasen, bin aber sowas von begeistert von dieser liebevollen Homepage....dafür einfach ein kleines Dankeschön
    Liebe Grüße Heidi Schiller aus NRW

  • Edith Schwarz (Dienstag, 04. August 2020 12:45)

    Edith Schwarz, 04.08.2020
    (Gustav)
    Liebe Frau Zobel
    Unser kleiner Gustav ist nun 8 Monate alt. Als wir ihn am 07.03. abholen durften war er ein kleiner ,stattlicher Krümel.Daheim angekommen wurden Ihre Ratschläge befolgt. Wir haben ihm viel Zeit gelassen sich einzugewöhnen. Er tapste durch seine kleine Welt,keinen Schritt ohne mich.Er hat soviel gelernt,ist so ein toller
    kleiner,großer Hund geworden. Sicher hat er auch den Schalk im Nacken.In dieser Zeit (Corona) und nach dem Tod meines Jack Russels war und ist Gustav für mich ein Hauptgewinn.Wir machen alles gemeinsam,ob es in den Keller gehen ist oder Urlaube am Meer. Ich liebe ihn so sehr, und möchte nochmals Danke sagen. Danke für Gustav,meinen kleinen Zobelzwerg.
    Mit lieben Grüßen
    Edith Schwarz

  • Radtke, Hans-Hartmut (Donnerstag, 30. Juli 2020 19:10)

    Hallo Frau Zobel,

    vielen Dank für das sehr nette und ausführliche Gespräch von heute (30.07., 19:00 Uhr). Sie haben meine Telefon-Nr. notiert und werden mich im kommenden Frühjahr 2021 anrufen. Hoffentlich mit einer für meine Frau und mich mit einer positiven Nachricht. Wir haben uns die Fotos ihrer Bildergalerie angesehen und sind hin und weg. Hoffentlich klappt es mit einem kleinem, süßen Fratz für uns. Viele liebe Grüße und bleiben sie gesund!
    Hans-Hartmut Radtke

  • Trixx (Samstag, 11. Juli 2020 16:12)

    Wuff, wuff, ich sende euch ganz, ganz liebe Grüße! Mir geht’s gut! Ich bin jetzt vier Monate alt und habe jetzt meine erste Zahnlücke. In der Welpengruppe ist es ganz gut, ich bin zwar der kleinste, dafür aber auch der schlauste Hund von denen.
    Meine Frauchen und mein Herrchen sind soooooo glücklich mit mir, die spielen mit mir, bringen mir Kommandos bei und lassen mich auf dem Feld rennen. Sie sagen immer, ich bin das (der) Allerbeste, was ihnen passieren konnte!
    Ich drück euch alle, besonders Frau Zobel, Ivy und Teddy!
    Euer Zobelzwerg Trixx aus Bayern

  • Cornelia Haase (Samstag, 04. Juli 2020 21:30)

    Liebe Frau Zobel,
    heute ist der erste Geburtstag 🎈 von Idefix. Er ist ein zärtlicher Hund, kann aber auch ein Frechdachs sein. Seinen Halbbruder Freddie,the dark devil, liebt er sehr.Die beiden sind ein Herz und eine Seele und hängen sehr aneinander. Das ist wirklich ganz toll.
    Herzliche Grüße aus Essen

  • Marion Krüwel-Möller (Dienstag, 09. Juni 2020 07:53)

    Hallo Frau Zobel,
    schon vor Monaten habe ich bei Ihnen die Voranmeldung für einen Zobelzwerg für Oktober/November gemacht und bin jetzt froh darüber, dass ich so froh dran war.Regelmäßig schaue ich mir die neuen Würfe an und die Vorfreude steigt immer mehr. Bis bald

    Liebe Grüße
    Marion Krüwel-Möller

  • Biermann, Annette (Sonntag, 07. Juni 2020 11:19)

    Liebe Zobelzwerge Mama gestern am 06.06.2020 war mein erster Geburtstag. Frauchen und ich wollte gestern schon ein paar Zeilen in Dein Gästebuch schreiben, haben es nicht geschafft. Morgens wurde ich von Frauchen ganz lieb geweckt. Sie hat sogar gesungen ( na ja ). Ich bekam viele Geschenke und mein Lieblingsessen. Danach sind wir shoppen gefahren. Ein neuer Laden mit ganz schönen Halsbändern und Leinen. Ich habe zwar genug, aber Frauchen möchte, dass ich etwas neues bekomme. Der Laden war klasse, ich durfte ausgiebig shoppen. Frauchen sagt immer ich wäre das Beste und Liebste was ihr passieren konnte. Das kann ich auch von ihr sagen. Du siehst liebe Zobelzwerge Mama ich habe es hier gut, werde verwöhnt und Frauchen hat immer Zeit für mich. Nachmittags haben wird einen schönen Ausflug an einem See gemacht. Dort gab es ganz viele kleine Entchen und Gänse. Leider durfte ich dort nicht hin und mit denen spielen, also haben wir uns diese Kleinen nur angesehen.
    Ich gehe gern sparzieren, jetzt ohne Leine, Frauchen vertraut mir voll und ganz.
    Wir würden dich auch gerne wieder besuchen, aber es gibt Corona und Frauchen sagt das ist nicht so einfach.
    Danke das Du an mich gedacht hast. Frauchen hat es mir heute morgen vorgelesen und mich von Dir gedrückt.
    Bleibe bitte Gesund dann sehen wir uns bald.
    Deine Zaubermaus Jeannie
    ( Küsschen )

  • Undine Beier (Freitag, 08. Mai 2020 20:57)

    Was ist ein Zobelzwerg ?
    Am Anfang ist es eine Reihe von Bildern aus denen man seinen Favoriten wählt, vormerken lässt um dann auf die erste Begegnung zu warten . Das erste Treffen ist ganz besonders , eine Hand voll Hundebaby das unsere Herzen im Sturm erobert hat.
    Als es endlich so weit war und unser Oskar zu uns ziehen durfte war die Freude groß . Mit vielen guten Ratschlägen, einem toll auf das Leben vorbereiteten Hund und jeder Menge Zubehör ging es nach Hause. Recht schüchtern hat Oskar sein neues zu Hause begutachtet und sich sofort wohlgefühlt.
    Nun ist unser Sonnenschein 10 Wochen bei uns und wir wissen was ein Zobelzwerg ist . Es ist eine ganz besondere Mischung aus :
    ein bisschen Eselchen – der recht stur sein kann
    ein bisschen Elster- die alles gebrauchen kann und im Körbchen versteckt
    ein bisschen Rennsemmel die mit Freude rennt und tobt
    ein echtes Schlitzohr das schnell lernt und wenn er etwas möchte sehr kreativ ist
    der perfekte Gärtner welcher den Rasen von Moos befreit und fleißig die Beete umgräbt
    ein kleines Ferkelchen- welches mit Anlauf in jede Pfütze springt
    ein Kuschelweltmeister der ganz viel Liebe sucht und bekommt
    ein Clown der uns zum lachen bringt
    ein Hundekind mit viel Vertrauen zu uns
    Kurz gesagt ein Zobelzwerg ist die beste Entscheidung überhaupt !
    Danke Frau Zobel für dieses wunderbare Hundekind , der unser Leben so sehr bereichert.
    Liebe Grüße Undine Beier , Jürgen Schmidt und Oskar

  • Rainer Dreschers (Samstag, 21. März 2020 17:18)

    einer schöner als der andere.unser havanese musste leider nach 10 jahren eigeschläfert werden.wir suchen jetzt in ruhe nach einem neuen familienmitglied.ihre welpen sind wunderschön logisch das sie alle reserviert sind.werde mich telef.bei ihnen melden.mfg rainer dreschers aachen

  • Büchner Melanie (Sonntag, 15. März 2020 11:12)

    Liebe Frau Zobel,
    seit vier Wochen wohnt Lino jetzt bei uns. Wir sind so glücklich und haben sehr viel Freude mit dem kleinen Kerl. Er ist ein sehr gelehriger Hund und hat viel Spaß beim lernen. Es sind ein paar Gegenstände im Haus seinen Zähnen zum Opfer gefallen, aber dem süßen Kerl kann man nicht böse sein.
    Vielen Dank für diesen tollen Hund!

    Liebe Grüße
    Familie Büchner mit Lino

  • Julia Lange (Montag, 24. Februar 2020 17:10)

    Liebe Frau Zobel,
    unser kleiner Elmo wohnt nun seit mehr als drei Wochen bei uns und macht uns viel Freude. Er schläft bereits durch, und ist weitestgehend stubenrein. Gewachsen ist er auch schon ein ganzes Stück. Das mitgegebene Körbchen ist seinen Zähnchen zum Opfer gefallen. Er kaut auf allem was nicht niet und nagelfest ist :) Einige Kommandos hat er auch schon gelernt. Ganz liebe Grüße von Familie Lange und besonders von Elmo

  • Marion Krüwel-Möller (Montag, 06. Januar 2020 08:40)

    Guten Tag,
    Als wir die Fotos von Ihren süßen Welpen gesehen haben, haben wir uns sofort verliebt. Unser Maltesermix Flöckchen wird in diesen Jahr 13 Jahre alt und wir hätten gerne nochmal einen Welpen im Haus. Da wir im Laufe des Jahres noch viele Aktivitäten geplant haben, die mit einem Hund besser zu bewerkstelligen sind, käme ein Einzug des Hündchen ab Anfang November in Frage. Ich würde mich gerne zu gegebener Zeit bei Ihnen melden.
    Liebe Grüße Marion Krüwel-Möller

  • Biermann, Annette (Mittwoch, 11. Dezember 2019 10:49)

    Liebe Frau Zobel, seit dem 06.12.2019 ist meine bezaubernde Jeannie (geb.6.6.19) ein halbes Jahr alt.
    Am 17.8.2019 durfte ich sie zu mir nach Hause holen. Ich habe alle Ihre Ratschläge beachtet und durfte mich immer bei Ihnen Meldungen.
    So ist Jeannie zu dem Hund geworden den ich immer haben wollte.
    Die Liebe auf den ersten Blick gibt es wirklich. Durch Ihre liebevolle Aufzucht der Welpen und meine große Liebe ihr gegenüber hat sich Jeannie zu einer ganz tollen Hündin entwickelt. Sie ist allen Freunden, Bekannten und Mandanten gegenüber freundlich und hat bis heute vielleicht 10 Mal gebellt und das nur wenn ich mit dem Futter nicht schnell genug bin.
    Sie strahlt eine Ruhe aus und ist sehr gelehrig.
    Die ausgedehnten Spaziergänge, der große Garten sind ihr ein und alles. Sie fährt gerne im Auto mit und geht am liebsten bei Wunderland ( Fressnapf ) einkaufen. Überall wo sie ist wird sie mit Freude empfangen. Es macht mich Stolz, dass jeder sagt so einen Hund haben sie noch nicht erlebt und möchten auch einen Zobelzwerg.
    Hier möchte ich anmerken, dass Sie als Züchterin der Zobelzwerge von Anfang an alles für Ihre Welpen gemacht haben um sie auf den richtigen Weg zu bringen. Diese positiven Gene werden nicht einfach in die Wiege gelegt, es war für Sie auch eine Menge an Arbeit. Diese Lob musste einfach einmal ausgesprochen werden.
    Ich hoffe, dass alle Zobelzwerge - Besitzer so positive Erfahrungen mit ihren Welpen gemacht haben, wenn nicht haben diese etwas falsch gemacht.
    Meine Prinzessin ist sehr verschmust und ist das beste was ich je erfahren habe.
    Jeannie ist jetzt 27 cm hoch und 36 cm lang wiegt 5600g und ist eine Schönheit. Sie hat kein kurzes Fell, das hat uns nicht gefallen.
    Ich möchte mich am liebsten jeden Tag bei Ihnen bedanken, dass Sie so eine großartige Züchterin sind und immer mit Rat zur Verfügung stehen. Alle möchten einen Zobelzwerg, die die Bekanntschaft mit Jeannie gemacht haben....
    Jeannie und ich wünschen Ihnen und Ihrer Familie noch eine schöne Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest, für 2020 nur das Beste für Sie. Bleiben sie so wie Sie sind dann kann nichts schiefgehen.
    Ihre Annette Biermann

  • Frank + Steffi (Sonntag, 24. November 2019 07:14)

    Liebe Frau Zobel,
    unser kleiner Pelle ist nun 3 Wochen bei uns und ist ein ganz lieber , kleiner Hund, der ganz schnell dazu lernt.
    Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken für die herzliche Betreuung in den Wochen vor und nach der Abholung und dafür, dass wir ein so liebes, gesundes, kleines Familienmitglied dazu bekommen durften.
    Herzlichen Dank und viel Glück bei Ihrer weiteren, so liebevollen Arbeit.
    Wir werden Sie mit Bildern über die Entwicklung von Pelle auf dem laufenden halten.
    Danke.
    Frank + Steffi

  • Hannelore Kaiser (Freitag, 08. November 2019 22:21)

    Hallo liebe Frau Zobel.
    Heute bin ich 6 Monate alt, und schon ein "großes Mädchen. Immerhin Wiege ich schon 3 kg und meine Milchzähne sind auch schon ausgefallen. Jede Woche Besuche ich mit Frauchen die Hundeschule. Die macht große Fortschritte 😉. Ich liebe es abends, und möglichst auch noch ganz oft zwischendurch , ausgiebig zu schmusen.
    Mein Frauchen sagt, ich bin der tollste Hund auf der Welt 😍. Und wenn sie es sagt , dann wird es ja wohl so sein!!!
    Ganz viele liebe Grüsse aus Tönisheide, Bailey und Hanne Kaiser

  • Dein kleiner "Lucky" (Donnerstag, 07. November 2019 13:06)

    Hallo meine liebe Zobelzwergemama,es ist nun schon gute zehn Wochen her,als mich meine neuen Hundeeltern in meinem alten Zuhause bei Dir abgeholt haben.Ich weiß.du hast beim Abschied ein bischen geweint,und auch ich wusste gar nicht,wohin die Reise nun geht.Aber sei nicht mehr traurig,denn in meinem neuen Zuhause bei der lieben Karin und Sigi habe ich mich von Anfang an sicher und geborgen gefühlt.In meinem neuen Zuhause angekommen habe ich natürlich alles erst einmal alles beschnüffelt und erkundet,und warscheinlich vor lauter Aufregung erst mal Pipi und Kaka gemacht.Aber schon am zweiten Tag habe ich mich schon gemeldet,wenn ich mal nach draußen in den Garten musste.Karin und Sigi spielen sehr viel mit mir,und gehen sehr oft und ausgiebig Gassi mit mir.Habe auch schon viele Freunde dadurch kennengelernt. Freue mich jetzt schon wieder auf's nächste Gassigehen.Auch weiß ich schon,wann ich kommen soll,und "Platz","Sitz" usw.sind für mich gar kein Problem!Autofahren ist auch ganz toll.Beim Einkaufen im Möbelmarkt werde ich immer abwechselnd getragen und schaue mir ganz in Ruhe an,was meine beiden so treiben.Die Tollwutimpfung habe ich jetzt auch hinter mir,hat gar nicht gepiekst.Die Tierärztin und meine Frisörin Linda sind super nett.Ich glaube,da bin ich bestens gut aufgehoben.Ich bin jetzt schon 4,8 Kilolgramm schwer,und Karin und Sigi stellen abends immer mein Essen hoch,aber daran habe ich mich schon gewöhnt.Karin und Sigi wollen Dir bald ein paar Photos von mir schicken,damit Du siehst,was aus Deinem kleinen Zobelzwerg schon geworden ist.Auf jeden Fall fühle ich mich hier in Holland in meinem neuen Zuhause super wohl.Ich wünsche mir sehr,daß meine Geschwister und all Deine anderen kleinen Zobelzwerge das gleiche Glück finden,so tolle Hundeeltern zu bekommen,wie ich.Aber ich weiß ja, daß Du nicht jedem einen kleinen Zobelzwerg anvertraust,und das ist auch gut so.Höre einfach weiter,wie bei mir auf Dein Bauchgefühl.---------Sooooh,meine liebe Zobelzwergemama,habe Dir jetzt viel neues erzählt,wie es mir bis heute geht und das ich hier wirklich gücklich bin,und verspreche Dir mich zwischendurch immer wieder mal ganz spontan zu melden.---Ich werde Dich nie vergessen!!!!!
    Bis bald dein kleiner "Lucky"