5 Havaneser Malteser Mix Welpen

Am ersten Mai 2020

sind diese super schicken

5 Zobelzwerge

"Havaneser-Malteser Mix Welpen"

 bei den ZOBELZWERGEN geboren.

 

Die Abgabe der tollen Welpen

ist ab denn 10ten Juli 2020

Am Ende der Beschreibung können Sie von jedem Welpen "Einzelbilder" bewundern.

Bis zur vierten Lebenswoche ( erste Besichtigung der Interessenten ) können Welpen "vorgemerkt" werden.

Sollte nach einem Besichtigungstermin der Interessenten doch noch einer dieser super tollen Welpen frei sein, teilen wir dies umgehend auf unserer HP mit.

Wie es mit dem "Vormerkbuch" funktioniert können Sie unter "Reservierung eines Welpen" nachlesen.

Eine "Vormerkung" oder auch feste Reservierung der tollen Welpen ist ab sofort möglich.

Besichtigt werden dürfen die kleinen "Zobelzwerge" dann ab sofort bzw ab der 4ten Lebenswoche.

 

Der Festpreis pro Welpe beträgt 1250 Euro.

 

Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung:

Tel.:05423/931969

 

Die Bildergalerien sind aktuell vom 12ten Juni und die jeweils 7 Bilder sind vom 25zigsten Mai

und können jeweils durch anklicken vergrößert werden.

Die tollen " Zobelzwerge " dürfen ab sofort "vorgemerkt" oder auch "fest reserviert" werden.

Abgabe ist ab 10ten Juli 2020

Wir sind ALLE schon wieder

"fest reserviert und damit vergeben"

Voller Freude teilen wir mit das der Klapperstorch wieder super tolle Zobelzwergewelpen

im Juni gebracht hat und auch noch welche bringen wird.

schickes Mädel in der Farbe: "beige tricolor"

ich bin "fest reserviert und damit vergeben" für Familie Droschke und heiße: "Mina"

toller Rüde in der Farbe: "weiss schwarz"

ich bin "fest reserviert und damit vergeben" für Familie Moser und heiße: "Milow"

fescher Rüde in der Farbe: "schwarz weiss"

ich bin "fest reserviert und damit vergeben" für Familie Müller und heiße: "Monty"

schicker Rüde in der Farbe: "weiß tricolor"

ich bin "fest reserviert und damit vergeben" für Familie Wichmann

 Rüde in der Farbe: "schwarz weiss"

ich bin "fest reserviert und damit vergeben" für Familie Buckstegge und heiße: "Pepe"